Dr. med. Haider Mussawy

Facharzt und Lehrbeauftragter

Kontakt
Orthopädische Kliniken und Universitätsmedizin

Tel: +49 4192 / 90 - 24 15
Fax: +49 4192 / 90 - 23 88
E-Mail: h.mussawy@klinikumbb.de

Facharzt für

  • Orthopädie und Unfallchirurgie

Zusatzqualifikation

  • Fachkunde Strahlenschutz

Klinische Schwerpunkte

  • Primärendoprothetik von Hüfte und Knie
  • Vor-und Rückfußchirurgie
  • Hämophilie Arthropathien

Wissenschaftliche Schwerpunkte

  • Grundlagenforschung: Mikrovaskularisierung im Knochen
  • Klinische Forschung: Knochenstrukturstörungen im Rahmen orthopädischer Grunderkankungen sowie angeborener Blutgerinnungsstörungen

Beruflicher Werdegang

2011 - 2013 Assistenzarzt in der wirbelsäulenchirurgischen Abteilung der Universitätsklinik Hamburg-Eppendorf (Prof. Dr. N. Hansen-Algenstaedt/ Dr. L. Wiesner)

2013-2014 Assistenzarzt in der Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie der Universitätsklinik Hamburg- Eppendorf (Prof. Dr. J. M. Rueger)

2014 Assistenzarzt in der Kinderorthopädie im Kinderkrankenhaus Altona, AKK (Prof. Dr. R. Stücker)

2015 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Institut für Osteologie und Biomechanik (Prof. Dr. M. Amling)

Seit 2015 Klinik für Orthopädie und Orthopädische Rheumatologie, Klinikum Bad Bramstedt und Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (Prof. Dr. W. Rüther)

Seit 10/2016 Lehrbeauftragter der Klinik und Poliklinik für Orthopädie Hamburg-Eppendorf

Seit 10/2017 Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Hochschulausbildung

Studium der Humanmedizin, Universität Homburg/Saar

Publikationen

Dissertation

  • 2012 Dissertation mit summa cum laude, Thema: „Etablierung neuer Strategien zur beschleunigten und verbesserten Inoskulation von in situ prävaskularisierten Gewebekonstrukten“