Medizinische/r Fachangestellte/r im Krankenhaus

Tätigskeitsbereiche

  • Anwendung und Pflege medizinischer Instrumente, Geräte und Apparate
  • Durchführung von Verwaltungsarbeiten
  • Unterstützung der Ärzte bei organisatorischen Maßnahmen
  • Assistenz bei der Dokumentation von Krankenhausleistungen
  • Umgang mit Arzneimitteln, Seren und Impfstoffen, sowie mit Heil- und Hilfsmitteln

Ausbildung

Die Ausbildung zur/zum Medizinischen Fachangestellten dauert im Regelfall 3 Jahre. Ergänzt wird die Ausbildung durch überbetriebliche Ausbildungsmaßnahmen in der Ärztekammer Schleswig-Holstein sowie durch den regelmäßigen Berufsschulunterricht.

 

Voraussetzungen

  • Guter Realschulabschluss
  • Gute Noten in Deutsch
  • Freundlichkeit und gute Umgangsformen
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Freude am Umgang mit Patienten
  • Kommunikationsfähigkeit