Notfall

Unsere "Grüne Damen und Herren"

"Grüne Damen" und "Grüne Herren" sind Menschen, die sich in Krankenhäusern, als Ergänzung zum Fachpersonal, auf ehrenamtlicher Basis liebevoll um Patientinnen und Patienten kümmern. Denn gerade in Krankenhäusern sind viele Menschen sehr einsam und hilfsbedürftig. Die freundliche Zuwendung dieser "Grünen Damen und Herren" sorgt für ein Gefühl von Menschlichkeit und Geborgenheit, von der alle beteiligten Personenkreise im Krankenhaus profitieren.

Ihre Aufgaben

"Grüne Damen und Herren" übernehmen keine pflegerischen Arbeiten. Ihre Tätigkeiten sind eine ergänzende Hilfe und ein zusätzliches Angebot für Patientinnen, Patienten und deren Angehörige, die keine spezifischen Fach- bzw. Sachkenntnisse erfordert. Diese können z.B. sein:

  • Gespräche
  • Spaziergänge
  • Erledigung kleiner Einkäufe
  • Durchführung von Telefonaten
  • Kleine Beschäftigungsangebote (Singen, Vorlesen, Spielen u.ä.)

Von uns für Sie

Wenn Sie sich vorstellen können, unsere Patientinnen und Patienten im Rahmen ihres Krankenhausaufenthaltes bei uns, durch Ihre Zuwendung und Nächstenliebe zu begleiten und uns ein regelmäßiges Zeitbudget dafür zur Verfügung zu stellen, dann sprechen Sie uns gerne an!

Für Ihre Unterstützung und Hilfsbereitschaft erhalten Sie von uns:

  • Frühstück, Mittagessen am jeweiligen Einsatztag
  • Regelmäßigen Erfahrungsaustausch untereinander und mit den Fachabteilungen
  • Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Versicherungsschutz

Wir würden uns freuen, Sie in unserem Team begrüßen zu dürfen.

Wussten Sie schon...?

Wer für andere da ist und hilft, stabilisiert sich damit auch selbst seelisch, körperlich und psychosozial. Statistiken sagen:

Helfen hält am Leben.

Kommen Sie zu uns ins Klinikum Bad Bramstedt und erfreuen Sie unsere Patientinnen und Patienten mit Ihrer Anwesenheit.

Bei Fragen steht unser Betriebsratsvorsitzender Torsten Donisch Ihnen gerne zur Verfügung. Herr Donisch ist unter folgender Rufnummer zu erreichen: +49 4192/ 90 26 05 oder per Mail unter br.servicegesellschaft@klinikumbb.de