Notfall

Die Ernährung im Klinikum

Allgemeine Informationen zur Ernährung im Klinikum Bad Bramstedt

Für Ihr leibliches Wohl sorgen 60 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die täglich rund 650 Patienten bekochen und mittags noch einmal zusätzlich die Beschäftigten des Klinikum versorgen. Zu allen Mahlzeiten können Sie aus einem reichhaltigen Buffet aus verschiedenen Angeboten von Vollwert-, diätetischer und vegetarischer Kost auswählen. Mittags gibt es zusätzlich ein großes Salatbuffet. Auf einigen Stationen wird Diabetikern eine Zwischenmahlzeit gereicht. Mineralwasser steht Ihnen aus der hauseigenen Zapfanlage unbegrenzt zur Verfügung.

Hat Ihr behandelnder Arzt eine Ernährungsberatung verordnet, so vereinbart das Pflegepersonal einen Termin. Unsere Diätassistentinnen werden mit Ihnen einen im Hinblick auf Ihre Erkrankung sinnvollen Ernährungsplan zusammenstellen. Wir bitten Sie in Ihrem eigenen Interesse, sich an die ärztlich angeordnete Diät zu halten. Zunächst führt eine Diät manchmal zu Umstellungsschwierigkeiten. Auch dann ist es aber unbedingt sinnvoll, die Diät anzunehmen und die Anweisungen möglichst gewissenhaft zu befolgen. Wenn Besucher Nahrungsmittel und Getränke mitbringen, so fragen Sie bitte Ihren Arzt, ob der Verzehr dieser Ergänzungen in Ihren Diätplan passt. Wir bitten alle Patienten, sich an die ärztlich verordneten Einschränkungen vor und nach den Operationen zu halten.

Um Sie im Speisesaal ohne großen Zeitverlust bedienen zu können, werden die Essenszeiten Ihrem persönlichen Therapieplan angepasst.
Innerhalb der Öffnungszeiten des Speisesaals wird Ihnen zu jeder Mahlzeit ein Zeitfenster wie z.B. „Mittagspause“ eingeplant.

Essenszeiten

Frühstück:

Mo - So u. Feiertags 07:15 - 09:00 Uhr

Mittagessen:

11:45 - 13:30 Uhr

Abendessen:

17:15 - 19:00 Uhr

Diät- und Ernährungsberatung

Unsere Diätassistentinnen beantworten Ihnen gerne alle Ernährungsfragen und beraten Sie individuell. Im Normalfall erhalten Sie eine Beratung nach Rücksprache mit Ihrem Arzt. Sollte dies nicht der Fall sein, sprechen Sie die Diätassistentinnen gerne mittags direkt im Speisesaal an oder besuchen Sie einen der Vorträge (siehe Aushang "Wochenplan der Gesundheitsberatung").

Auswahl des Menüs

Mit einer an Sie ausgehändigten Service-Karte erfolgt bei mobilen/immobilen Patienten und Reha-Patienten die tägliche Essensbestellung direkt im Speisesaal. Zu allen Mahlzeiten ziehen Sie dort bitte mit Ihrer Servicekarte einen Bon an den bereitgestellten Automaten und bekommen gegen diesen Bon Ihr Essen ausgehändigt.

Für immobile Patienten ist auf dem Bon ein Tischplatz hinterlegt, an dem werden Sie von den Servicekräften bedient.

Patienten, die auf den Stationen ihre Mahlzeiten einnehmen, können ihre Essensbestellung bei den Menü-Assistenten, täglich in der Zeit von 10:00-11:30 Uhr, aufgeben.

Hier finden Sie weitere Informationen zu unserem Ernährungskonzept und unserer Zertifizierung.

Café am Kurhaustheater

Das Café am Kurhaustheater im Haus F bietet unseren Patienten und Besuchern neben frischen Kaffee-Spezialitäten auch leckere Backwaren, Eis und Snacks. Die süßen und herzhaften Köstlichkeiten können im gemütlichen Café oder auf der Terrasse genossen werden.

Öffnungszeiten:

Mo - Fr 09:00 - 21:00 Uhr
Sa u. So 10:00 - 21:00 Uhr