Notfall

Leistungsspektrum und Konzept

Das KLINIKUM BAD BRAMSTEDT vereint mehrere Fachkliniken unter einem Dach. Alle Fachkliniken des Klinikums haben sich auf die Behandlung des Bewegungsapparates spezialisiert. Damit ist das KLINIKUM BAD BRAMSTEDT ein Kompetenzzentrum für Gelenk-, Wirbelsäulen-, ´
Muskulatur-, Nerven- und Gefäßerkrankungen und eines der größten und anerkanntesten Häuser in Deutschland. Des Weiteren ist das
KLINIKUM BAD BRAMSTEDT akademisches Lehrkrankenhaus der Universitäten Hamburg und Schleswig-Holstein.

Unseren Behandlungserfolg erreichen wir durch die Kombination und Vernetzung von stationären, teilstationären und ambulanten Therapieformen. Durch das Zusammenspiel aller medizinischen und therapeutischen Ressourcen kann das Klinikum Ihnen ein umfassendes und therapie- übergreifendes Behandlungsspektrum bieten. Wir optimieren unser medizinisches Wissen durch die Zusammenarbeit und den Informationsaustausch mit externen Kliniken, Fachärzten, Ausschüssen und der Deutschen Rheumaliga. Durch diesen Austausch können wir unsere Qualitätsstandards stetig verbessern und auf dem neuesten Stand halten.

Diese wissenschaftlichen Erkenntnisse der modernen Medizin ergänzen sich im KLINIKUM BAD BRAMSTEDT optimal mit den langjährigen Erfahrungen im Bereich der Naturheilkräfte. Seit Jahrhunderten wird in Bad Bramstedt das Moor für die Behandlung rheumatischer Leiden angewendet. Zudem bietet die besondere landschaftliche Lage des Klinikums eine Umgebung, in der Sie Kraft schöpfen können. In der Parkanlage des Klinikums und der schönen Auen- und Waldlandschaft in direkter Umgebung erfahren Sie natürliche Entspannung und erhalten neue Energien.